helite airbag Technology

Kundenportfolio

airbag project BREMBOItalienische Markt

Helite hat mit Brembo gearbeitet um eine Airbag Jacke für den Italienische Markt zu bringen. Im Jahre 2007 wurde Helite vom italienischen Hersteller Brembo kontaktiert, um gemeinsam eine Schutzweste speziell für den Einsatz auf Motorrollern in urbanen Zentren zu entwickeln.

pdf.jpgPressemiteilung

In enger Kollaboration entstand eine 100% mechanisch auslösende Airbag Schutzweste, maßgeschneidert für den italienischen Markt. 2010 hat die Brembo Life Jacket marktreife erlangt und ist seitdem über das Internet und das Händlernetz Brembos erhältlich.

Da bei Motorradunfällen in Städten die meisten Verletzungen den Brustkorb betreffen, wurde die Brembo Life Jacket speziell für diesen Einsatzbereich angepasst. Priorisiert wurde deshalb ein schnelles Auslösen des Airbags und eine Vergrößerung des Airbag Volumens in den besonderen Gefahrenzonen.

Angeboten wird die Brembo Life Jacket in fünf verschiedenen Varianten. Es gibt drei Ausführungen für Männer und zwei für Frauen, jeweils erhältlich in mehreren Größen und Farben. 


BREMBO

Brembo ist führender Hersteller in der Fahrzeugsicherheitsindustrie. Weltweit bekannt sind die Bremssysteme des Herstellers, die sowohl Einsatz in den Fahrzeugen der Formel 1 finden, als auch in vielen Modellen von Herstellern wie Ferrari, Porsche und BMW zu finden sind. Brembo war von unserem Know-how und unserer Verlässlichkeit überzeugt und entschloss sich deshalb für eine Kooperation mit Helite. 


Photos : airbag jacket image 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - Videos : airbag jacket video 1 - 2 - buy airbag jacketOnline Einkaufen
Kundenportfolio

Wir sind auch mit namhaften Firmen Kooperationen eingegangen, um mit diesen Unternehmen gemeinsame Produkte zu entwickeln: BREMBO, Brembo Life Jacke, Peugeot, Peugeot Airbag Weste. Das besondere an unseren Airbag Lösungen für Motorradfahrer ist, dass wir die einzigen sind, deren Mechanik Airbag System CE zertifiziert ist. 


flsh Télécharger Flash Player pour acceder à la version complète de www.helite.com

 


Conception réalisation: Studio PierAnt1
Site internet Beaune .
contact@pierant1.info

| HAUPTSITZ HELITE FRANCE - C.D.7 Route du val suzon - 21380 Messigny et Vantoux - Tel.: +33(0)3.80.35.48.26 - Fax: +33(0)3.80.35.49.74 - Email: helite@helite.com |
HELITE DEUTSCHLAND - München - Tel.: +49 (0)176.99.79.24.99 - Email: elisa.thevenot@helite.com |

reiter jacke
reiter west
reiter schutz
airbag reiter
integriertem Airbag
Motorrad stürzt
Reissleine am Motorradrahmen
120 Millisekunden aufgeblasen
airbag Schutz
shop airbag motorrad
shop on line airbag reiter
airbag fliegen

Helite ist spezialisiert in Airbag Lösungen. Unsere offizielle Seite: www.helite.com. Die Motorradjacke mit integriertem Airbag ist das wichtigste Lebensrettungsmittel - neben dem Helm - im Falle eines Sturzes. Wir herstellen besonders Jacken mit integriertem Airbag die sich bei einem Unfall aufblasen. Die Luftkammern können ziemlich viel Energie abfangen, wenn man mit festen Oberflächen Kontakt hat. Bei einem Sturz wird die Pressluftpatrone durch die Reissleine aktiviert und das Airbag Jacke in Rekordzeit aufgeblasen. Die Jacke wird durch die Reissleine automatisch aktiviert, sobald sich der Fahrer vom Motorrad stürzt oder der Reiter vom Pferd trennt. Die Jacke hat ein Reissleine und eine CO2 Patrone. Wenn man das Motorrad besteigt, verankert man das Reissleine am Motorradrahmen. Die Handhabung der Airbag Jacke ist einfach und die leere CO2-Patrone kann problemlos durch eine neue ersetzt werden. Bei einem Unfall wird die Leine gezogen und die Jacke nach 90 - 120 Millisekunden aufgeblasen. Im Gegensatz zu herkömmlicher Schutzkleidung, welche meist nur den reinen Aufprall des Körpers abschwächt, verhindert die Airbag Jacke von HELITE dank einem 7 cm dicken Luftkissen, welches als Stossdämpfer dient, dass der Körper überhaupt erst mit dem Boden in Berührung kommt.

Helite bietet eine innovative Airbag Jacken Kollektion mit integriertem Sicherheitssystem: Ein unsichtbarer Airbag wird im Falle eines Unfalls durch eine Auslösevorrichtung sofort aufgeblasen und schützt dadurch den Oberkörper des Fahrers.